Mountainbiken f├╝r Einsteiger

Jetzt selbst Mountainbike-Anf├Ąnger werden: Einfach rauf aufs Mountainbike und raus in die Natur. Den Fahrtwind sp├╝ren, das Gr├╝n genie├čen. Hoch konzentriert schwierige Passagen meistern, ├ängste ├╝berwinden, gerade als Anf├Ąnger ├╝ber sich selbst hinauswachsen ÔÇô und dann wieder einfach nur rollen lassen. Das alles macht Mountainbiken auch f├╝r Frauen zu einem aufregenden Sport. Lest meine 3 Gr├╝nde, mit dem Mountainbiken anzufangen.

Mountainbiken zwischen K├Âln und D├╝sseldorf statt in den Alpen

Als Anf├Ąngerin habe ich die Faszination des Mountainbikens nicht etwa in den Alpen entdeckt, sondern direkt vor der Haust├╝r zwischen K├Âln und D├╝sseldorf, besonders im Bergischen Land. Auch hier gibt es einige Trails zu entdecken. Im letzten Jahr habe ich mich das erste Mal auf mein Mountainbike im Bergischen Land geschwungen ÔÇô und es war keine Liebe auf den ersten Tritt in die Pedale. Nein, im Gegenteil.

Der Grund: viel Enthusiasmus bei vollkommener Ahnugslosigkeit. Ich bin auch damals in meinem Leben schon sehr viel Rad gefahren. Sa├č tagelang auf dem Sattel meines alten Damenrads, das ich vor mehr als zehn Jahren geschenkt bekommen hatte. Die Satteltaschen voll radelte ich in einem Jahr Kilometer um Kilometer vom Bodensee zum K├Ânigssee. Im anderen Jahr gingÔÇÖs von Salzburg nach Grado an die Adria.

Mountainbiken: Nichts f├╝r Frauen?

Was ich mir jetzt von meinem Mountainbike erwartet hatte? Ein Rad, mit dem es leichter wird, die Anstiege im Bergischen Land zu erkraxeln und vielleicht irgendwann einmal die Alpen zu ├╝berqueren. (Ich erw├Ąhnte ja: vollkommene Ahnungslosigkeit…) Als blutige Anf├Ąngerin stand ich geradezu unter Schock nach der ersten Mountainbike-Runde in einem Wald nahe K├Âln: Alles war viel wackeliger. Mein R├╝cken schmerzte schon nach wenigen Kilometern. Damit hatte ich nicht gerechnet. Vielleicht war Mountainbiken doch nichts f├╝r Frauen (oder zumindest nicht f├╝r mich), sondern nur f├╝r coole Jungs? ­čśë

F├╝r erfahrene Mountainbiker klingt das sicher seeehr naiv. Aber genauso f├╝hlte es sich f├╝r mich an. Auf dieser Seite schreibe ich gerade ├╝ber solche Erfahrungen, die f├╝r erfahrene Mountainbiker selbstverst├Ąndlich, aber f├╝r Einsteiger absolut neu sind. Ich finde: Solche unerwarteten Erfahrungen m├╝ssen ja nicht gleich Horden von Frauen davon abhalten, mit dem Mountainbiken anzufangen. Denn ÔÇô wie ihr euch denken k├Ânnt ÔÇô ist der Funke zwischen meinem Bike und mir dann doch ziemlich schnell ├╝bergesprungen unter anderem nach einem Anf├Ąnger-Kurs bei der Trailacademy. ÔÖą´ŞĆ

Teile diesen Beitrag gerne